Tags

Tags

Der Hürdenlauf zur agilen Verwaltung

Die Anwendung agiler Arbeitsansätze und Organisationsformen in der öffentlichen Verwaltung hat viele Hürden zu nehmen. Rechtliche Vorgaben und strukturelle Besonderheiten der öffentlichen Hand stehen häufig im Widerspruch zu agilen Prinzipien. Bestehende Arbeitsweisen und die vorherrschende Verwaltungskultur erschweren es zudem, Mitarbeitern agile Werte nahezubringen.
Agile Verwaltung

Ein Plädoyer für die agile öffentliche Hand

  Die agile Strategie der kleinen Schritte In Kürze Agilität wird zunehmend relevanter für die öffentliche Verwaltung, um komplexe Herausforderungen wie die Digitalisierung zu meistern Die...
Masterthesis von Julia Taubenberger: Agile Verwaltung

Agilität trifft auf deutsche Bürokratie – ein konstruktiver Ansatz der Implementierung von Agilität in...

  Agil – das ist nicht unbedingt ein Wort, mit dem die öffentliche Verwaltung in Deutschland beschrieben wird. Meist wird Agilität mit innovativen und dynamischen...

Studie zum Innovationsmanagement in Konzernen und Start-Ups

mgm Consultant Nikolai Janssen stellt auf der Wissenschaftlichen Konferenz zu Produkt- und Innovationsmanagement des EIASM (Europen Institute for Advanced Studies in Management) die von...

Die Kunst aus situativen Innovationen eine zukunftsfähige Organisation reifen zu lassen

Mit der Konferenzreihe New Work Future werden Unternehmerinnen und Unternehmern, Führungskräften und Menschen, die Unternehmen aktiv gestalten, regelmäßig spannende Einblicke in die “Zukunft der Arbeit” gegeben.

Scrum Master ist nicht gleich Scrum Master

In den letzten Jahren sind viele, nein sogar fast alle Unternehmen auf den agilen Zug aufgesprungen. Jedes Unternehmen hat Scrum Master oder Agile Coaches selbst eingestellt oder externe Dienstleister damit beauftragt, diese Rollen zu besetzen. Aber wo bekommt man eigentlich gute Scrum Master / Agile Coaches her?

Caring statt Controlling – wie Sie Ihr Team durch stürmische Zeiten navigieren

Remote Leadership erfordert von Führungskräfte besonderes Einfühlungsvermögen für die Situationen der Mitarbeiter. Sie müssen keine Superkräfte entwickeln, aber mehr Menschlichkeit wird Ihnen und Ihrem Team gut tun.

Remote Work: So motivieren Führungskräfte ihre Mitarbeiter auch im Home-Office – Podcast und Interview...

Remote-Mitarbeiter können sich schnell isoliert und einsam im Home Office fühlen. Führungskräften tragen eine eine besondere Verantwortung für die Motivation innerhalb des Teams. Was sonst persönliche Interaktion und Kommunikation an Motivation schafft, muss nun remote durch andere Herangehensweisen erreicht werden. Wie motiviert man Mitarbeiter auch remote?

Remote Leadership – Koordination stiftet Ruhe und Teamgefühl

Die gegenwärtige Arbeitssituation stellt Führungskräfte vor eine große Koordinationsaufgabe. Doch durch Reflexion mit den richtigen Fragen können sie Orientierung, Ruhe und Teamspirit stiften.

Remote Leadership im Krisenmodus – Wie Führungskräfte remote ihr Team erfolgreich lenken

Kommunikator, Koordinator, Krisenmanager - Führungskräfte, die ihr Team von einem Tag auf den anderen remote lenken und zusätzlich Geschäft sichern müssen, werden einem immensen Stresstest unterzogen. Micromanager tun sich jetzt noch schwerer als im Normalbetrieb. Die richtige Balance von (virtueller) Präsenz und Loslassen ist für Chefs im Ausnahmezustand die Tugend der Stunde.