Hamarz Mehmanesh und Timo Greifenberg halten Gastvortrag zur modellbasierten Softwareentwicklung

Hamarz Mehmanesh, CEO der mgm technology partners, und A12-Entwickler Timo Greifenberg waren am 25. März im Forschungsworkshop des Lehrstuhls Software Engineering an der RWTH Aachen zu Gast. In ihrem gut besuchten Gastvortrag zum Thema „Modellbasierte Softwareentwicklungsansätze in der Konzeption und Entwicklung von Enterprise-Geschäftsanwendungen“ stellten sie den Lehrenden und Studierenden ihre Perspektiven auf modellgetriebene Entwicklung sowie die von mgm vorangetriebene Entwicklungsplattform A12 vor.

Die modellbasierte Softwareentwicklung gehört bereits seit einiger Zeit zu den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls Software Engineering. Auch der von mgm unterstützte Forschungsworkshop, in dem Doktoranden ihre wissenschaftlichen Arbeiten präsentieren und zur Diskussion stellen können, beschäftigt sich intensiv mit diesem Thema.

Wer modellbasierte Softwareentwicklung in Anwendung erleben möchte, kann sich hier die Videomitschnitte des mgm DevTalks anschauen, in denen Ansgar Weiss, Martin Backschat, Stefan Wulf und Viet Nguyen die Hintergründe zu A12 erläutern.

 

Share