Die aktuellen News im Überblick

#Omnichannel

  • Die stationären Händler holen im E-Commerce auf

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat seinen „Onlinemonitor 2018“ veröffentlicht. Steffen Gerth hat die Zahlen für „etailment“ analysiert und dabei festgestellt, „dass der traditionelle Handel mit dem Neuland Internet so langsam klar kommt.“

https://etailment.de/news/stories/studie-onlinehandel-amazon-21253

#Marktplätze

  • 10 Jahre später ist Vernetzung im Handel gang und gäbe #ECD18

Bereits vor zehn Jahren hat Jochen Krisch den Handel zu mehr Vernetzung aufgefordert, um gegen Amazon und Ebay bestehen zu können. Inzwischen sind Plattformen groß in Mode. Eine Entwicklung, der die etablierten Shopsysteme aus Krischs Sicht jedoch hinterher hinken.

https://excitingcommerce.de/2018/04/27/10-jahre-spater-ist-vernetzung-im-handel-gang-und-gabe-ecd18muc/

  • Online-Plattformen: EU will mehr Fairness für Online-Händler

Auf Online-Plattformen wie Amazon oder Ebay bestimmt allein der Plattformbetreiber die Regeln. Für Händler sind die Praktiken der Betreiber allerdings nicht immer zu durchschauen. Aus diesem Grund hat die EU-Kommission nun einen Entwurf für eine neue Verordnung zur Förderung von Fairness und Transparenz erarbeitet.

https://www.onlinehaendler-news.de/recht/gesetze/31571-eu-will-fairness-fuer-online-haendler-auf-online-plattformen.html

#B2B

  • Mit Personalisierung zu höherer Conversion

Eine personalisierte Kundenansprache ist im B2B-Geschäft von zentraler Bedeutung. Insbesondere kundenindividuelle Preise gehören laut einer Studie des ECC Köln zur Pflicht. Allerdings haben die B2B-Händler oftmals Probleme, derartigen Erwartungen gerecht zu werden. So verfügt lediglich etwa jedes zweite Unternehmen nach eigenen Angaben über die für die Personalisierung nötigen technischen Möglichkeiten.

https://www.ifhkoeln.de/blog/details/mit-personalisierung-zu-hoeherer-conversion/

  • Trends und Treiber

Insbesondere kleine und mittelgroße B2B-Händler haben Probleme, das Potenzial des E-Commerce zu nutzen. Mailin Schmelter (IFH Köln) und Dr. Georg Wittmann (ibi Research) geben im „Handelsjournal“ einige Hinweise, wie der Wandel gelingen kann.

http://handelsjournal.de/2018/05/03/unternehmen/akrempel/trends-und-treiber/

#E-Food

  • Warum ist Picnic aus Holland im Onlinehandel für Lebensmittel erfolgreicher als REWE?

Vor einigen Wochen hat sich mit dem holländischen Wettbewerber Picnic ein weiterer Player in den deutschen E-Food-Markt begeben. Im „Kassenzone“-Podcast besprechen Alexander Graf und Udo Kießlich, warum Picnics Liefermodell den bisherigen deutlich überlegen sein könnte.

https://soundcloud.com/kassenzone/k178-warum-ist-picinic-aus-holland-im-onlinehandel-fur-lebensmittel-erfolgreicher-als-rewe

  • Globus kooperiert mit Online-Supermarkt Food.de

Mit Globus will sich zudem ein weiterer Stationärhändler digitaler aufstellen. Hierfür arbeitet das Unternehmen mit dem Online-Supermarkt Food.de zusammen. Erster Testmarkt ist Leipzig.

https://www.gruenderszene.de/food/globus-online-lieferung-food-de

  • Edeka droht online den Anschluss zu verlieren

Offline ist Edeka im deutschen Lebensmittelhandel das Maß der Dinge. Online erwirtschaftet das Unternehmen bislang jedoch lediglich 0,2 Prozent seines Umsatzes. Warum dies so ist, erörtert Henryk Hielscher von der „WirtschaftsWoche“ mit dem E-Commerce-Experten Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein.

https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/lebensmittelhandel-edeka-droht-online-den-anschluss-zu-verlieren/21233194.html

#Digitalisierung

  • Ok Google, kauf‘ eine Waschmaschine…

Die Möglichkeiten des Voice Commerce sind derzeit ein bestimmendes Thema des Handels. Doch steckt dahinter nur ein Hype oder haben Alexa, Cortana & Co. tatsächlich das Potenzial, den E-Commerce umzukrempeln? In ihrem Artikel für „etailment“ analysiert Ulrike Sanz Grossón den Status quo und wagt ein paar Prognosen.

https://etailment.de/news/stories/Technologie-Ok-Google-kauf-eine-Waschmaschine…-21254

#Studien

  • Studie zu Sprachassistenten: Skepsis überwiegt

Zurzeit befindet sich der Voice Commerce noch in den Kinderschuhen. Folglich haben auch die Kunden ihre Skepsis gegenüber digitalen Sprachassistenten nicht vollkommen ablegen können. Dies zeigt eine Studie der Initiative nextMedia.Hamburg.

https://www.e-commerce-magazin.de//node/33511

  • Sicherer denn je: Sicherheitsgefühl beim Bezahlen im Netz nimmt deutlich zu

Deutsche Konsumenten fühlen sich beim Online-Payment immer sicherer. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie des ECC Köln. Die Absicherung des Bezahlprozesses bleibt dennoch weiterhin eine zentrale Herausforderung für Händler. So wurde etwa jeder zehnte Kunde bereits Opfer von Zahlungsdatenmissbrauch.

https://www.ifhkoeln.de/blog/details/sicherer-denn-je-sicherheitsgefuehl-beim-bezahlen-im-netz-nimmt-deutlich-zu/

Bildquelle: Pixabay / mohamed_hassan